Der grüne See

20180521_114638.jpg

Es war einmal ein Wassergeist, der lebte in einem herrlichen blauen See. Der See lag tief in einem dunklen Nadelwald hoch oben im Gebirge. An stürmischen Tagen, wenn der Wind über das Wasser peitschte, war der See dunkel und kalt. Doch an sonnigen Tagen glitzerte er freundlich. Und die Sonnenstrahlen, die schräg ins Wasser fielen, wärmten den Wassergeist.

Was ein Wassergeist ist, möchtet ihr wissen? Nun, der Wassergeist ist die Seele des Gewässers, in dem er lebt. Man könnte fast sagen, das Gewässer ist der Geist. Der Wassergeist im blauen See liebte die Sonnentage.

An einem Sonnentag geschah es, dass der blaue Wassergeist etwas Seltsames an seinem Ufer erblickte. Da tanzte etwas Goldgelbes am Rande des Wassers. Manchmal wurde es durch die dunklen Tannenstämme verdeckt, dann trat es wieder schimmernd hervor.

Der Wassergeist betrachtete dieses goldgelbe Wesen versonnen. Es schien zu tanzen und über die Felsen am Ufer zu hüpfen. Da schob sich eine Wolke vor die Sonne und plötzlich war das Wesen verschwunden. Der Wassergeist im grünen See suchte es verzweifelt, doch er konnte es nirgends entdecken. In diesem Moment zog die Wolke weiter und die Sonne kam wieder hervor. Da war mit einem Mal auch das goldgelbe tanzende Wesen wieder da.

Glücklich beobachtete der Wassergeist seinen Gast. Als das Lichtwesen, denn nichts anderes konnte es sein, gerade eine zierliche Drehung auf einem Uferfelsen vollführte, geschah es. Es verlor das Gleichgewicht und stürzte hinunter ins Wasser. Der Wassergeist war sofort zur Stelle und fing es auf. Aber er war nunmal aus Wasser. Mit einem Platschen versank das Lichtwesen.

In dem Moment, als das Lichtwesen im Wasser aufschlug, verschmolzen Lichtwesen und Wassergeist miteinander, blau und goldgelb vermischten sich. Seitdem leuchtet der See in einer ganz eigentümlichen türkisgrünen Farbe und viele Menschen kommen, um an seinen Ufern in den dunklen Nadelwäldern wandern zu gehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s